Fahrrad Tour

 

Impressum: : Joachim Gernhardt, Heiligenröderstr. 158 C, D-34123 Kassel

 

Süd-Marokko mit dem MTB im April 2005.

 

Autor: Joachim Gernhardt, Heiligenröderstr. 158 C, 34123 Kassel,

           Webmaster@Joachim-Gernhardt.de 

Teilnehmer: Martl(38), Jens(38), Joachim(66).

 

Gesundheitliche Probleme: Sonnenbrand-, Steissbein-, Augen-(grelles Licht)

           Kein Blut in den Fingern(abstützen).

 

Nützliche Tabletten: Salz-, Vitamin C-, Zink-, ASB-.

 

Temperaturen: 25 Grad C, max 35 C

 

Regentage: ½ Stunde während der 30 tägigen Reise.

 

Übernachtung: Liegematte+Schlafsack, kein Zelt.

 

Tourenverlauf: mit dem MTB von Agadir nach Süden bis Tafraout, Tiwadou(Off-Road),

           Goldmine Akka(Off-Road), Tata, Tissint, Foum-Zguid(Off-Road), Zagora, Alnif,

           Merzaga, Jorf, Tinerhir. Von hier alleine mit dem öffentlichen Bus für 12 Euro

           in 12 Stunden nach Agadir. Weiter nach Sidi-Ifni. Mit dem MTB weiter(sehr gebirgig)

            nach Tiznit und Agadir. Weiter nördlich nach Banana Village und Taghazout.

 

Foto: Alle Bilder mit Canon Power Shot S 50 (5 MegaPixel), Filegrösse 2 MB/Bild,

           Speicherkarte: CF/265 MB, Hauptspeicher: 40 GB 2,5 Zoll autonome Festplatte mit

           Lithium Akku, Bilder auf dieser WEB Seite haben nur 640*480 Pixel.

 

Bilder mit voller Auflösung  auf DVD können bei mir erworben werden.

 

Ausrüstung der MTBs: Schwalbe Marathon-Reifen(kein Plattfuss), Ortlieb Gepäcktaschen

           (empfehlenswert), 1.5 Liter Wasserflasche am Rahmen montiert.